Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Informationen zum Inhaber

Ina Kent GmbH, Ahornergasse 3/19, 1070 Wien, UID-Nr.: ATU73284536, Firmenbuchnummer 490829 h, Handelsgericht Wien (im Folgenden kurz "INA KENT").

2. Geltungsbereich

Für sämtliche mit Ina Kent GmbH auf www.inakent.com abgeschlossenen Vertragsverhältnisse sind ausschließlich diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses geltenden Fassung anzuwenden. Mit der Aufgabe einer Bestellung erklärt sich die / der Kund*in mit den folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden.

3. Vertragsabschluss

Die Kund*innenbestellung ist ein bindendes Vertragsangebot. Die Durchführung einer Bestellung ist nur bei vollständiger Angabe der erforderlichen Kund*innendaten möglich. Für jede Bestellung in unserem Webshop erhalten Kund*innen eine elektronische Bestellbestätigung. Der Kaufvertrag kommt durch Erhalt der Bestellbestätigung an die angegebene E-Mail-Adresse zustande. Die Bestellbestätigung erfolgt nach interner Prüfung üblicherweise binnen zwei Werktagen. Kann der Auftrag nicht analog der Bestellung ausgeführt werden, erfolgt eine umgehende Kontaktaufnahme seitens INA KENT mit der / dem Kund*in.

4. Preise

Sämtliche Preise verstehen sich exklusive Mehrwertsteuer sowie Versandspesen und etwaiger Kosten für Lieferungen in Nicht-EU-Staaten. Dazu zählen Zollgebühren, Steuern des Empfängerlandes oder damit verbundene Bearbeitungsgebühren. Die Versandkosten werden anhand des Gewichts der Lieferung sowie dem Zielland, d.h. der Lieferadresse, errechnet. Preisänderungen vor Bestellung sowie Eingabe- und elektronische Übermittlungsfehler sind vorbehalten.

5. Allgemeine Lieferbedingungen

Ist ein Kaufvertrag zustande gekommen, führt INA KENT die Bestellung im Rahmen des vereinbarten Liefertermins aus. Diese Lieferfrist kann in Einzelfällen überschritten werden, wenn besondere Gründe (z. B. Beschaffung der Ware aus dem Ausland) einer fristgerechten Ausführung entgegenstehen. Die Lieferung der Ware erfolgt ab Lager an die von der / dem Kund*in angegebene Lieferadresse unter Inanspruchnahme verkehrsüblicher Versendungsarten (Post, Zustelldienste usw.). Gefahr und Zufall gehen zum Zeitpunkt der Übergabe der bestellten Ware an den Zusteller auf die / den Kund*in über.

6. Eigentumsvorbehalt

INA KENT behält sich das Eigentum an allen von ihr gelieferten Waren bis zur Bezahlung ihrer sämtlichen Forderungen aus der Geschäftsverbindung vor.

7. Datenschutz

Besteller*innen stimmen ausdrücklich der Verwendung, Speicherung und Übermittlung ihrer Bestell- und Adressdaten zu Zwecken der Abwicklung der Bestellung zu. Sofern der INA KENT Newsletter von der / dem Besteller*in abonniert wird, stimmt der/die Besteller*n darüber hinaus der Verwendung und Speicherung seiner / ihrer Daten für INA KENT Werbezwecke zu. Der / die Besteller*in nimmt zur Kenntnis, dass er / sie jederzeit berechtigt ist, diese Zustimmung zu widerrufen. Kund*innendaten werden nicht an Dritte weitergegeben, außer in Fällen wo dies zur Erfüllung der Bestellung notwendig ist. Weitere Informationen finden Sie unter dem Punkt Datenschutz.

8. Erfüllungsort, Gerichtsstand

Erfüllungsort ist Wien. Es gilt ausschließlich österreichisches Recht. Soweit das Rechtsgeschäft nicht dem KSchG unterliegt, vereinbaren die Parteien die Zuständigkeit des sachlich in Betracht kommenden Gerichtes in Wien. Ist der / die Kund*in Verbraucher im Sinn des österreichischen Konsumentenschutzgesetzes (KSchG) und hat diese/r seinen / ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt in Österreich oder ist diese/r in Österreich beschäftigt, gilt die Zuständigkeit jenes Gerichtes als begründet, in dessen Sprengel der Wohnsitz, der gewöhnliche Aufenthalt oder der Ort der Beschäftigung der / des Kund*in liegt.

9. Urheberrechte

Es wird ausdrücklich festgehalten, dass sämtliche Inhalte dieser Seite, insbesondere Texte, Bilder und Grafiken urheberrechtlich geschützt sind. Die Nachahmung, Verwendung oder Verbreitung sind ohne Zustimmung von INA KENT unzulässig. Jede widerrechtliche Nutzung führt zur Geltendmachung zivil- und strafrechtlicher Ansprüche. Alle Rechte bleiben INA KENT vorbehalten.

10. Schlussbestimmungen

Der Vertrag und diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen enthalten sämtliche getroffenen Vereinbarungen. Mündliche Nebenabreden bestehen nicht. Nebenabreden, spätere Vertragsergänzungen oder Vertragsänderungen bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der schriftlichen Bestätigung durch INA KENT. Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrags einschließlich dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder unwirksam werden, so wird hiervon der übrige Inhalt abgeschlossener Verträge oder dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht berührt. Die ganz oder teilweise unwirksame Regelung wird durch eine zulässige Regelung ersetzt, deren wirtschaftlicher Erfolg dem der unwirksamen möglichst nahekommt.