Zurück
X.LOMI black & red stitching
X.LOMI ed.2 honeycomb black & black
X.LOMI ed.2 crackled anthra
X.LOMI ed.2 – Ways to wear
X.LOMI black & red stitching
X.LOMI ed.2 honeycomb black & black
X.LOMI ed.2 crackled anthra
X.LOMI ed.2 – Ways to wear

X.LOMI ed.2
black & red stitching

EUR 65

Das praktische Mini-Portemonnaie zum Umhängen. Durch den INA KENT Karabinerring verwandelt sich X.LOMI ed.2 im Handumdrehen zu einem Bag Charm. Das Innenleben bietet Platz für Karten, Geldscheine und Münzen. Das verstellbare Kordelband macht sie zum idealen Begleiter für lange Tage und Nächte, damit Sie Ihre Essentials stets griffbereit haben.

Innenleben: Baumwollgefüttert. Platz genug für Karten, Geldscheine und Münzen.

Tragevarianten: Tragen Sie X.LOMI ed.2 um den Hals, Handgelenk oder als Bag Charm an einer INA KENT Tasche oder Gürtelschlaufe befestigt.

Kombinationen: Der Karabinerring ermöglicht die Kombination mit allen INA KENT-Modellen und Accessoires.

Riemen: Kordelband aus Baumwolle. Abnehmbar sowie in der Länge adjustierbar. Maximale Länge: 45 cm.
 

H: 11 cm
B: 8,5 cm
T: 2 cm

Gewicht: 0,1 kg

Obermaterial: 100 % Rindsleder

Dieser Artikel besteht aus pigmentiertem Glattleder. Während beim Softshine-Leder das Narbenbild größtenteils verdeckt ist und sich so eine sehr einheitliche Oberfläche ergibt, bleibt beim Pure-Leder die charakteristische Oberflächenstruktur sichtbar. Die Pigmentschicht sorgt für leichten Schutz. Vereinzelte natürliche Merkmale sowie leichte Unregelmäßigkeiten können sichtbar bleiben und unterstreichen die Lebendigkeit des Materials. Da Leder ein natürliches Material ist, das sich im Laufe der Zeit ändert, wird es auch nicht makellos bleiben, es wird etwas weicher und erhält eine natürliche Patina. Unsere Taschen sind Unikate, Farbe und Haptik können daher variieren.

Damit Sie mit Ihrer INA KENT-Tasche lange Freude haben, empfehlen wir, sie vor dem ersten Gebrauch sowie von Zeit zu Zeit mit einem fachgerechten Lederpflegemittel zu behandeln. Bitte beachten Sie auch folgendes:

  • Vermeiden Sie Kontakt mit Wasser.
  • Verwenden Sie keine Fette oder herkömmlichen Imprägniersprays zur Pflege des Leders. Diese können Alkohol oder andere Lösungsmittel beinhalten, die der Oberfläche Schaden zufügen.
  • Vermeiden Sie Kontakt zu jeglichen Materialien, die Farbpigmente übertragen könnten.
  • Nur von einem Lederspezialisten reinigen lassen.
  • Vermeiden Sie übermäßige Sonneneinstrahlung.
  • Vermeiden Sie Kontakt mit spitzen Gegenständen.

Bitte beachten Sie unsere detaillierten Pflegehinweise.