Zurück
CHIEFY ed.1 honeycomb brown & chestnut
CHIEFY ed.1 honeycomb brown & chestnut
CHIEFY ed.1 honeycomb brown & chestnut
CHIEFY ed.1 honeycomb brown & chestnut
CHIEFY ed.1 honeycomb brown & chestnut
CHIEFY ed.1 honeycomb brown & chestnut
CHIEFY ed.1 honeycomb brown & chestnut
CHIEFY ed.1 honeycomb brown & chestnut

CHIEFY ed.1
honeycomb brown & chestnut

EUR 165

Das großzügige Portemonnaie mit abnehmbarem Mini-Portemonnaie. Sorgt für maximale Organisation und minimalen Ballast. 

Bei der Weiterentwicklung dieses Modells haben wir mehr Details verfeinert und auch die Verarbeitung fällt noch exklusiver aus: Die Lederkanten beim Zipp sind gefaltet und genäht, die Lederdetails beim Verschluss verfügen nun über veredelte Kanten. Die Nieten sind mit dem unverkennbaren, zum Logo gehörenden Plus gebrandet.

Innenleben: Neun Kartenfächer, ein Geldscheinfach sowie zwei Fächer für Quittungen. Gezipptes Mini-Portemonnaie mit verschließbarem Münzfach, großem sowie kleinem Seitenfach für Bargeld und Karten.

Bag on bag: Abnehmbares Mini-Portemonnaie. Passt perfekt in die kleine Ausgehtasche.

H: 10 cm
B: 18 cm
T:  4 cm

Gewicht: 0,3 kg

Obermaterial: 100 % Rindsleder

Dieser Artikel besteht aus pflanzlich gegerbtem Leder, das sich durch seine spezielle Struktur auszeichnet, die durch Prägung und / oder Folierung entsteht. Durch Hitze und hohem Druck wird dabei das natürliche Narbenbild mittels Aufpressens oder Aufwalzens verändert. Das Leder erhält so in einem mehrstufigen Verfahren sein charakteristisches, teilweise metallisch-schimmerndes Finish. Unsere Taschen sind Unikate, Farbe und Haptik können daher variieren.

Damit Sie mit Ihrer INA KENT-Tasche lange Freude haben, empfehlen wir, sie vor dem ersten Gebrauch sowie von Zeit zu Zeit mit einem fachgerechten Lederpflegemittel zu behandeln.
Dieser Artikel ist mit Glattleder kombiniert. Detaillierte Pflegehinweise zu unseren Glattledern finden Sie hier. Bitte beachten Sie auch folgendes:

  • Vermeiden Sie Kontakt mit Wasser.
  • Vermeiden Sie Kontakt zu jeglichen Materialien, die Farbpigmente übertragen könnten.
  • Nur von einem Lederspezialisten reinigen lassen.
  • Vermeiden Sie übermäßige Sonneneinstrahlung.
  • Vermeiden Sie Kontakt mit spitzen Gegenständen.
  • Verwenden Sie keine Fette oder herkömmlichen Imprägniersprays zur Pflege des Leders. Diese können Alkohol oder andere Lösungsmittel beinhalten, die der Oberfläche Schaden zufügen.

Bitte beachten Sie unsere detaillierten Pflegehinweise.