The Brand

Ina Kent. Seit 2007.

Aus dem Bedürfnis, etwas Neues und Anderes zu schaffen, gründete die Autodidaktin Ina Kent 2007 ihr gleichnamiges Taschen-Label. Eigene Erfahrung und aufmerksame Beobachtung liefern ihr die Ansatzpunkte für Taschen, die mit den komplexen Anforderungen an ein heutiges Frauenleben Schritt halten. Die Ambivalenz zwischen Ästhetik und Funktionalität auszuloten, ist ihre Intention.

Seit jeher unabhängig und nur dem Anspruch der Gründerin verpflichtet, zählt für das Label die Qualität jedes Schrittes. Respektvoller Umgang mit allen Ressourcen ist dafür die Grundlage.

 Bags tell stories.