AGB

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN 

1. Informationen zum Inhaber

Ina Kent ist ein Einzelunternehmer nach österreichischem Recht mit der Geschäftsanschrift A 1070 Wien, Siebensterngasse 50/1, Österreich, UID Nr ATU64331146 (im Folgenden kurz "Kent").

2. Anwendungsbereich

Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für sämtliche Kaufverträge über Waren (insbesondere über Handtaschen, Brieftaschen und sonstige Modeartikel), die mit Kent als Verkäuferin und deren Kunden über den Webshop unter www.inakent.com abgeschlossen werden in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung jeweils gültigen Fassung. Mit der Abgabe einer Bestellung erklärt sich der Kunde mit den folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden.

3. Vertragssprache

Die Vertragssprache ist Deutsch. Alle sonstigen Informationen, Kundendienst und Beschwerdeerledigung werden durchgängig in deutscher Sprache angeboten.

4. Vertragsabschluss

Die Bestellung des Kunden ist ein bindendes Anbot auf Abschluss eines Kaufvertrags über die bestellte Ware. Eine Bestellmöglichkeit besteht nur bei vollständiger Angabe der Kundendaten. Für jede Online-Bestellung über den Webshop erhält der Kunde eine elektronische Bestellbestätigung. Der Kaufvertrag kommt dadurch zustande, dass Kent die Bestellung ausdrücklich annimmt oder dieser durch Versenden der bestellten Ware tatsächlich entspricht.

5. Rücktrittsrecht für Verbraucher im Fernabsatz

Ist der Kunde Verbraucher im Sinn des KSchG und ist der Vertrag unter ausschließlicher Verwendung eines oder mehrerer Fernkommunikationsmittel, wie Telefon, Brief, Fax, E-Mail, Bestellformular oder Web-Formular des Webshops zustande gekommen, kann er vom geschlossenen Vertrag oder der abgegebenen Vertragserklärung ohne Angabe von Gründen bis zum Ablauf nachstehender Frist vom Vertrag zurücktreten. Die Rücktrittsfrist beträgt vierzehn Tage, und beginnt mit dem Tag des Einlangens der Ware beim Verbraucher. Der Rücktritt gilt als rechtzeitig erfolgt, wenn der Kunde am letzten Tag der Frist seine Rücktrittserklärung auf elektronischem oder sonstigem Weg versendet. Tritt der Verbraucher vom Vertrag zurück, ist dieser Zug um Zug verpflichtet, die empfangene Ware originalverpackt und ohne Gebrauchsspuren zurückzustellen. Wurde die Ware vom Verbraucher benutzt, ist Kent als Verkäuferin ein angemessenes Entgelt, einschließlich einer Entschädigung für eine aus der Benützung resultierende Minderung des gemeinen Werts der Ware zu zahlen, wobei die bloße Übernahme der Leistung durch den Verbraucher noch keine Wertminderung darstellt. Der Verbraucher ist ausdrücklich verpflichtet, die mit der Rücksendung der Ware verbundenen Kosten und Versandspesen zu tragen. Kent verpflichtet sich Zug um Zug, die vom Kunden bereits geleistete Zahlung zurückzuerstatten.

6. Preise

Sämtliche Preise verstehen sich, soweit nicht ausdrücklich etwas Anderes angegeben ist, inklusive Mehrwertsteuer, jedoch exklusive Porto, Versandspesen, Zölle, Einfuhrumsatzsteuer, Bearbeitungsgebühren, etc. Die Versandkosten werden anhand des Gewichts der Lieferung errechnet. Preisänderungen vor Bestellung sowie Eingabe- und elektronische Übermittlungsfehler sind vorbehalten.

7. Allgemeine Lieferbedingungen

Ist ein Kaufvertrag zustande gekommen, führt Kent die Bestellung ohne unnötigen Aufschub, jedenfalls binnen dreißig Tagen aus. Diese Lieferfrist kann in Einzelfällen überschritten werden, wenn besondere Gründe (zB Beschaffung der Ware aus dem Ausland) einer fristgerechten Ausführung entgegenstehen. Die Lieferung der Ware erfolgt ab Lager an die vom Kunden angegebene Lieferadresse unter Inanspruchnahme verkehrsüblicher Versendungsarten (Post, Zustelldienste, usw). Gefahr und Zufall gehen im Zeitpunkt der Übergabe der bestellten Ware an den Zusteller auf den Kunden über. Expresslieferungen sind möglich, müssen jedoch ausdrücklich vereinbart und die Mehrkosten vom Kunden beglichen werden.

8. Zahlung, Fälligkeit und Verzug

Rechnungen sind sofort nach Erhalt ohne Skontoabzug zu bezahlen. Sämtliche Mahn-, Inkassospesen und allenfalls notwendige Kosten für eine zweckentsprechende Rechtsverfolgung durch Rechtsanwälte bei verschuldetem Zahlungsverzug trägt der Kunde. Festgehalten wird ausdrücklich, dass Kent pro Mahnung eine Mahngebühr in Höhe von EUR 18,-- verrechnet. Für Mahnungen des einschreitenden Rechtsanwalts werden pauschal EUR 100,-- zuzüglich Umsatzsteuer verrechnet.

9. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Kent.

10. Gewährleistung, Schadenersatz

Weist die gelieferte Ware Mängel auf, kommen die allgemeinen Bestimmungen des Gewährleistungsrechts zum Tragen. Demnach hat der Kunde die mangelhafte Ware unverzüglich zurückzusenden und ist Kent zur Verbesserung oder zum Austausch berechtigt. Nur wenn die Verbesserung oder der Austausch unmöglich ist, für Kent mit einem unverhältnismäßig hohem Aufwand verbunden wäre oder Kent dem Austausch- oder Verbesserungsbegehren nicht oder nicht innerhalb angemessener Frist nachkommen kann, ist der Kunde berechtigt Preisminderung oder Wandlung (gänzliche Aufhebung des Vertrags) zu begehren. Bei geringfügigen Mängeln hat der Kunde kein Recht auf Wandlung. Transportschäden sind vom Kunden direkt gegenüber dem jeweiligen Zusteller geltend zu machen. Schadenersatzansprüche des Kunden gegen Kent, insbesondere der Ersatz von Folgeschäden, sonstigen mittelbaren Schäden und Verlusten oder entgangenem Gewinn aus mangelhafter, unterbliebener oder verspäteter Lieferung, mit Ausnahme von Personenschäden, bestehen nur dann, wenn der Schaden auf grober Fahrlässigkeit oder Vorsatz beruht.

11. Datenschutz

Entsprechend den Bestimmungen des Datenschutzes wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass in Erfüllung des jeweiligen Vertrags Namen, Berufe (Branche), Adressen, Telefon- und Faxnummern und E-Mail-Adressen, sowie Zahlungsmodalitäten der Kunden von Kent zwecks automationsunterstützter Betreuung (Rechnungswesen, Kundenkartei) auf Datenträger gespeichert werden. Kundendaten werden nicht an Dritte weitergegeben, außer in Fällen wo dies zur Erfüllung der Bestellung notwendig ist. Ich stimme zu, von Kent über Produkte von KENT per Telefon oder e-mail informiert zu werden. Ich bin berechtigt diese Zustimmung jederzeit durch ausdrückliche Erklärung zu widerrufen.

12. Erfüllungsort, Gerichtsstand

Erfüllungsort ist Wien; es gilt ausschließlich österreichisches Recht. Soweit das Rechtsgeschäft nicht dem KSchG unterliegt, vereinbaren die Parteien die Zuständigkeit des sachlich in Betracht kommenden Gerichtes in Wien. Ist der Kunde Verbraucher im Sinn des österreichischen Konsumentenschutzgesetzes (KSchG) und hat dieser seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt in Österreich oder ist dieser in Österreich beschäftigt, gilt die Zuständigkeit jenes Gerichtes als begründet, in dessen Sprengel der Wohnsitz, der gewöhnliche Aufenthalt oder der Ort der Beschäftigung des Kunden liegt.

13. Urheberrechte

Kein Teil der angebotenen Produkte darf ohne schriftliche Genehmigung Kent in irgendeiner Form nachgeahmt oder verbreitet werden. Der Kunde nimmt zur Kenntnis, dass das Design der Web-Site von Kent, die im Internet-Angebot des Webshop veröffentlichten Darstellungen der Produkte sowie die Produkte selbst urheberrechtlich geschützt sind. Alle Rechte bleiben Kent vorbehalten.

14. Schlussbestimmungen

Der Vertrag und diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen enthalten sämtliche getroffenen Vereinbarungen. Mündliche Nebenabreden bestehen nicht. Nebenabreden, spätere Vertragsergänzungen oder Vertragsänderungen, bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der schriftlichen Bestätigung durch Kent. Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrags einschließlich dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder unwirksam werden, so wird hiervon der übrige Inhalt abgeschlossener Verträge oder dieser AGB nicht berührt. Die ganz oder teilweise unwirksame Regelung wird durch eine zulässige Regelung ersetzt, deren wirtschaftlicher Erfolg dem der unwirksamen möglichst nahe kommt.

ENGLISH TERMS AND CONDITIONS for B2C Webshop

1. Information about the owner

Ina Kent is a sole trader under Austrian law with her business address at A-1070 Vienna, Siebensterngasse 50/1, Austria, VAT No ATU ATU64331146 (hereinafter "Kent").

2. Scope of application

The following terms and conditions are applicable to all sales contracts concerning goods (including, without limitation, handbags, wallets and other fashion products) concluded between Kent (as seller) and you via her webshop at www.inakent.com, as amended at the time an order is placed. If you place an order, you accept the following terms and conditions.

3. Language of the contract

The contract is concluded in German. All other information and customer services are provided in German; complaints are handled in German.

4. Conclusion of a contract

Your order constitutes a binding offer for the conclusion of a sales contract concerning the product ordered. You may place an order only if you provide complete personal information. You will receive an electronic order confirmation for every online order placed via the webshop. A sales contract is deemed concluded upon Kent expressly accepting an order or the product ordered being shipped to you.

5. Consumer's right to cancel distance contracts

If you are a consumer as defined in the Austrian Consumer Protection Act and a contract has been concluded using exclusively one or more means of distance communication, such as telephone, letter, fax, email, order form or webshop form, you may cancel your contract or contractual acceptance without giving any reason within fourteen days, beginning on the day you receive your product. You are deemed to have cancelled your contract in due time if you electronically or otherwise send your cancellation notice on the last day of the above fourteen-day period. If you cancel your contract, you must return the product received in its original packaging and without any signs of use. If you have used the product, you must pay Kent reasonable compensation, including compensation for a loss of the product's fair market value resulting from such use; mere acceptance of the product shall not constitute a loss of value. You are expressly required to bear all costs and shipping charges incurred in returning the product. Kent concurrently undertakes to refund your payment to you.

6. Prices

Unless expressly provided otherwise, all prices are inclusive of VAT but exclude postage, ship-ping charges, customs duties, turnover tax on imports, service charges, etc. Shipping charges are based on the weight of the shipment. Kent reserves the right to change prices prior to an order. Type or electronic transmission errors excepted.

7. Terms and conditions of delivery

If a sales contract has been concluded, Kent will fulfil an order without undue delay and in any case within thirty days. This delivery period may be exceeded in particular cases if timely fulfillment of an order is prevented by special reasons (e.g. if a product must be procured abroad). Goods are delivered ex warehouse to your delivery address using customary modes of dispatch (post, delivery services, etc.) Any risk and coincidence will pass to you once the product ordered is handed over to the delivery company. Express deliveries must be expressly agreed and you will have to pay for any extra cost.

8. Payment, maturity and default

Invoices are payable immediately upon receipt without any deduction of cash discounts. You will have to bear all reminder charges, collection charges and any other costs incurred for legal services if you are culpably in default of payment. Please note that you will have to pay reminder charges of EUR 18.00 per reminder. Kent charges EUR 100.00 plus VAT for any reminders sent by her lawyer.

9. Retention of title

Kent will retain title to the goods pending full payment.

10. Warranty, damages

If the product delivered is faulty, the general warranty regulations apply. You must return a faulty product without delay and Kent may repair or replace such product. If the product cannot be repaired or replaced, if such repair or replacement would involve disproportionate efforts for Kent or if Kent cannot comply with such a request at all or within a reasonable period, you may claim a price reduction or cancel the contract in whole. If a product has minor defects, you may not cancel the contract in whole. You must assert any damage caused in transit directly against the delivery company. You may claim damages from Kent, including, without limitation, consequential damage, other indirect damage and losses or lost profit from faulty deliveries, non-deliveries or late deliveries, except for personal injuries, only if such damage was caused by gross negligence or intent.

11. Privacy policy

According to privacy policy regulations, Kent, in performing your contract, will store your name, occupation (industry), address, phone and fax numbers, email address as well as your terms of payment on data carriers for purposes of automated processing (accounting, mailing list). Your personal information will not be disclosed to third parties, unless this is required to fulfil an or-der.
I agree to receive information from Kent about KENT'S products by phone or email. I may revoke such consent at any time by explicit declaration.

12. Place of performance, place of jurisdiction

The place of performance is Vienna; all contracts and these terms and conditions are exclu-sively governed by and construed according to Austrian law. Where a transaction is not subject to the Austrian Consumer Protection Act, the court in Vienna having subject-matter jurisdiction will have jurisdiction. If you are a consumer as defined in the Austrian Consumer Protection Act and reside or have your habitual place of abode in Austria or are employed in Austria, the court in the district of which you have your residence, habitual place of abode or place of employment shall have jurisdiction.

13. Copyrights

No part of the products offered may be copied or distributed in any manner whatsoever without Kent's written consent. You acknowledge that the design of Kent's website, the depiction of the products in the online shop and the products themselves are copyrighted. All rights are reserved to Kent.

14. Final provisions

The contract and these terms and conditions include all agreements made. There are no oral side agreements. Any side agreements, subsequent amendments or modifications to the contract shall be confirmed by Kent in writing to be effective. If any terms of the contract, including these terms and conditions, are or become invalid, this shall not affect the remaining terms of the contract concluded or of these terms and conditions. The entirely or partly invalid term will be replaced by a valid term which closest reflects the economic success of the invalid term.